Interaktive Installation
ITCC Ryiadh
2014

Entwickelt und produziert von craut GmbH.

Video-Content | Design:
Bernd Kranebitter
Herbert Gutauer

Full Credits


…ein Streifzug durch die verschiedenen Arten von non-verbaler Kommunikation in 3 verschiedenen Kulturkreisen“


 

  • BL_1_Japan
  • BL_2_Brazil
  • BL_3_Russia

Back to vivid space
 
 
Body Language

In der interaktiven Installation „Body Language“ wird non-verbale Kommunikation aus 3 verschiedenen Kulturkreisen genauer beleuchtet. Gemeinsam mit den 3 Darstellern (Brasilien, Japan und Russland) wurden länderspezifische Gesten erarbeitet, die dem Besucher zeigen, wie verschiedenartig non-verbale Ausdrucksformen verstanden werden können. Es entwickelt sich ein Spiel, in dem Besucher in kurzweiligen Lektionen diese Gesten nachahmen können und vom jeweiligen Darsteller am Bildschirm spontanes Feedback darauf bekommen.