Interaktive Installation
ITCC Ryiadh
2014

Entwickelt und produziert von craut GmbH.

Video-Content | Design:
Bernd Kranebitter
Herbert Gutauer

Full Credits


…ein Streifzug durch die verschiedenen Arten von non-verbaler Kommunikation in 3 verschiedenen Kulturkreisen“


 

  • BL_1_Japan
  • BL_2_Brazil
  • BL_3_Russia

Back to vivid space
 
 
Body Language

In der interaktiven Installation „Body Language“ wird non-verbale Kommunikation aus 3 verschiedenen Kulturkreisen genauer beleuchtet. Gemeinsam mit den 3 Darstellern (Brasilien, Japan und Russland) wurden länderspezifische Gesten erarbeitet, die dem Besucher zeigen, wie verschiedenartig non-verbale Ausdrucksformen verstanden werden können. Es entwickelt sich ein Spiel, in dem Besucher in kurzweiligen Lektionen diese Gesten nachahmen können und vom jeweiligen Darsteller am Bildschirm spontanes Feedback darauf bekommen.

Kommentare sind geschlossen.